Aktuelle Seite: 

Dr. Nadine Schäfer

  

Kurzvita

Studium der Geowissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen (B.Sc 2004, Diplom 2007, Promotion 2013); März 2007 bis März 2015 Mitarbeiterin bzw. wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Geobiologie des Geowissenschaftlichen Zentrums Göttingen und des Courant Research Centre „Geobiology“ der Universität Göttingen; sowie von März 2009 bis Dezember 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der DFG-Forschergruppe FOR 571: Geobiology of organo- and biofilms: Coupling of the geosphere and the biosphere by microbial processes. Seit April 2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Projektes „Johann Friedrich Blumenbach  – online“ an der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

    

 

Publikationen (Auswahl)

SCHÄFER, Nadine ; SCHMIDT, Burkhard C. ; QUÉRIC, Nadia-Valérie ; RÖRING, Birgit ; REITNER, Joachim: Organic compounds and conditioning films within deep rock fractures of the Äspö Hard Rock Laboratory, Sweden. In: Geomicrobiology Journal 32 (3–4) (2015), S. 231–242.
   
LUO, Cui ; SCHÄFER, Nadine ; DUDA, Jan-Peter ; LI, Li-xia: Preservation of organic matter in sponge fossils: a case study of ‘round sponge fossils’ from the Cambrian Chengjiang Biota with Raman spectroscopy. In: WIESE, Frank (Hrsg.) ; REICH, Mike (Hrsg.) ; ARP, Gernot (Hrsg.) : “Spongy, slimy, cosy & more”. Commemorative volume in celebration of the 60th birthday of Professor Joachim Reitner. Göttingen : Universitätsverlag, 2014 (Contribution to Geosciences 77), S. 29–38.
  
BEIMFORDE, Christina ; SCHÄFER, Nadine ; DÖRFELT, Heinrich ; NASCIMBENE, Paul C., SINGH, Hukam ; HEINRICHS, Jochen ; REITNER, Joachim; RANA, Rajendra S. ; SCHMIDT, Alexander R.: Ectomycorrhizas from a Lower Eocene angiosperm forest. In: New Phytologist 192 (2011), S. 988–996.
 
Raman spectroscopy in Geobiology – Advances in detection and interpretation of organic signatures in rocks and minerals. Göttingen, Georg-August-Universität, Geowissenschaftliche Fakultät, Diss., 2014.